Wald erleben und begreifen

 Annaberger Schüler waren mit einem Waldpädagogen unterwegs.

      Johann Kronreif ist Waldpädagoge und bringt interessierten Schülern gerne seinen Lebens-und Arbeitsbereich näher:"Wir möchten Begeisterung für den Wald wecken und den richtigen Umgang mit der Natur vermitteln."

Der Wald wird mit allen Sinnen erfasst: Dem Vogelgezwitscher zuhören, die Baumrinde mit der Lupe untersuchen, das Holz mit den Fingern ertasten,usw.- all dies trägt dazu bei, um mit der Natur in lebendigen Kontakt zu kommen und in den Kindern die Liebe zur Umwelt und die Achtung vor ihr zu wecken.